Pressemitteilung

Trainingszeiten

Neun Goldmedaillen bei den Kreismeisterschaften

06.07.2017 (ts)

Bei den letzten Kreismeisterschaften, bevor die Kreise durch Regionen abgelöst werden, starteten wieder viele Athleten der LGM und sicherten sich insgesamt neun Meistertitel. Mit zwei Titeln konnte sich Rebecca Reinders (Frauen), welche erst seit kurzem wieder aktiv trainiert, im Speerwurf (36,18m) und Kugelstoßen (9,01m) besonders hervorheben. Evilina Lazarova (W14) verbesserte ebenfalls beim Speerwurf ihre persönliche Bestleistung von 19,06 auf 21,19m und wurde mit dieser Leistung dritte im Kreis Niederrhein-West.

Die Rennen über 800m konnten Victoria Datta (2:17,79) und David Rajter (2:13,85) für sich entscheiden. Beide Athleten haben bisher eine starke Saison bestritten und gehen als Saisonhöhepunkt bei den kommenden NRW-Meisterschaften an den Start. Bei den Männern gewann Sebastian Risko mit 2:01,50 den Titel.

Beim 100m-Sprint wurde Eduard Prange mit 12,05 Sekunden Kreismeister der MJU18. Sein Teamkollegen Thooyavan lief 12,68 Sekunden. Auch Tobias Schäfer (M30) sicherte sich den Kreismeister-Titel mit 12,28 sec. Vera Gladicia (WJU18) lief in ihrem ersten 100m Sprint 13,58 Sekunden und holte damit Bronze.

Auch bei den 200m holte Eduard Gold. Er lief 24,63 Sekunden. Thooyavan folge mit 25,36 und Platz drei. Etwas schneller siegte Tobias mit 24,27 bei den Männern.