Wir über uns

Stabhochsprung

Unser Ziel ist es, den Kindern den Spaß an der Leichtathletik zu vermitteln. In der Altersklasse U12, früher C-Schüler, steht das Grundlagentraining im Vordergrund. Das heißt, wir bilden die Kinder vielseitig in den Grundlagen der Leichtathletik aus. In erster Linie zählt hierzu das Werfen, Laufen und Springen. Wichtig sind aber auch Koordination und Gleichgewicht. Diese Grundlagen versuchen wir möglichst spielerisch zu vermitteln.

Wie beim Fußball die Meisterschaftsspiele gehören bei der Leichtathletik natürlich auch die Wettkämpfe dazu. Wir nehmen an verschiedenen Wettkämpfen in der näheren Umgebung teil, bei denen die Kinder mit viel Spaß gute Leistungen erbringen und die beim Training erworbenen Fähigkeiten einsetzen können.

Ab 2013 treten die neuen Wettkampfbedingungen in Kraft. Es werden neue Wettkampfformen eingeführt, um den Mannschaftsgedanken zu stärken, eine größere Vielfalt der Disziplinen anzubieten und die leichtathletischen Grundlagen besser zu schulen. Hier werden wir die Kinder entsprechend ausbilden und sind gespannt, wie dieses System im Allgemeinen angenommen wird.

In jedem Jahr findet eine kleine Weihnachtsfeier statt und bei der Jahreshauptversammlung werden unsere Athleten für besonders gute Leistungen geehrt. Im 2-Jahres-Rhytmus fahren wir mit den „Großen“ in ein 3-tägiges Trainingslager. Hier dürfen alle Kinder mitfahren, die bereits 10 Jahre alt sind.