Pressemitteilung

Trainingszeiten

LGM Staffel wird Meister über 4x100m

13.05.2018 (ts)

Bei den Meisterschaften der LVN „Region Mitte“ in Essen gingen fünf Athleten mit acht Starts ins Rennen. Begleitet wurden sie von Trainer Richard Schmitz. Die U18-Staffel mit Tamino Tetz (02), Pirunthavan Balamuraley (01), Thooyavan Manoharan (01) und Eduard Prange (01) holten mit 47,91 Sekunden konkurrenzlos den Meistertitel. Damit bestätigten sie erneut die Norm für die NRW-Meisterschaften im Juli (48,70). Bereits am 29. April beim „Sprint in den Mai“ in Süchteln lief das Team mit 47,14 Sekunden seine aktuell schnellste Zeit.

Im Weitsprung stellte Nele Baum (WJU18) mit 4,56m eine neue persönliche Bestleistung auf. Auch Tamino Tetz konnte seine Bestleistung auf 5,13m steigern. Thooyavan Manoharan lief neben der Staffel noch 200m in stabilen 25,13 Sekunden und damit Platz sieben. Den Tagesabschluss für die LGM bestritt er über die 400m-Distanz. Hier lief er dicht an seine Bestleistung und wurde mit Platz vier belohnt (56,51 Sekunden). Eduard Prange ging solo über die 100m an den Start. Mit 12,08 Sekunden legte er einen guten Saisonstart hin und belegte den achten Platz.